fellpflege-hund-muenchen

Fellpflege für Ihr Haustier – so bleibt das Fell gesund und geschmeidig

Ob kurz oder lang, ob glatt oder wellig, es ist immer schön, wenn wir die Möglichkeit bekommen, durch das flauschige Fell unserer Vierbeiner zu streichen. Und damit das auch so bleibt, ist es wichtig, das Fell unserer Lieblinge zu pflegen. Besonders während des Fellwechsels im Frühling und Herbst benötigt der Pelz besonders viel Zuwendung. Aus diesem Grund haben wir folgend ein paar Informationen gesammelt, welche Ihnen als Stütze dienen sollen, wenn es um die Fellpflege Ihrer Vierbeiner geht.

Fellpflege Hund – das sollten Sie beachten

Bei der Hundefellpflege geht es nicht ausschließlich um die Körperpflege und Hygiene, sondern auch darum als Besitzer frühzeitig eventuelle Krankheiten zu erkennen. Darüber hinaus empfinden die meisten Hunde die Fellpflege als Zuwendung ihres Besitzers, wodurch das Vertrauen und die Bindung zum Menschen nochmal gefestigt wird. Wichtig ist, bei der Hundefellpflege die Art des Fells zu berücksichtigen. Denn langes, welliges Fell benötigt zum Beispiel eine andere Behandlung als kurzes glattes Fell.

Ist das Fell lang, so sollte zur Vorbehandlung und Entfernung loser Haare aus dem Deckfell und der Unterwolle, zunächst ein Kamm oder Striegel verwendet werden. Im Anschluss wird das Fell mittels harter Bürste in langen Strichen ausgebürstet. Die Hundefellpflege ist außerdem wichtig, da das Pflegeprogramm die Durchblutung der Haut fördert, wodurch die Haarfollikel besser versorgt und die Talgproduktion reduziert werden.

Fellpflege Welpen – Zeit für „Fellness“

Bei der Hundefellpflege wird Ihnen schnell auffallen, dass sich die Pflege eines Welpen von der eines erwachsenen Hundes erheblich unterscheidet. Das Fell eines Welpen ist in der Regel kürzer und vor allem weicher, wobei sich die Pflege auch hinsichtlich der Geduld als Herausforderung manifestieren wird. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, den kleinen Vierbeiner an die Pflege zu gewöhnen, auch wenn das Fell in diesem Alter noch nicht so viel Pflege benötigt, wie das eines älteren Hundes. Es ist wichtig den Welpen daran zu gewöhnen, dass er regelmäßig angefasst wird. Und wird die Fellpflege beim Welpen mit ein wenig Spaß verbunden, werden Sie sehen, dass sich das Bürsten des Pelzes in Zukunft viel einfacher durchführen lässt.

Fellpflege Katzen – Tipps und Tricks für eine schmerzfreie Pflege

Katzen putzen sich ihr Fell in der Regel selbst. Dennoch ist es auch hier wichtig, ab und zu selbst Hand anzulegen, um beispielsweise Krankheiten oder Wunden frühzeitig zu erkennen. Katzen sind ein wenig empfindlicher, was die Pflege betrifft, was nicht zu selten zu blutenden Händen beim Besitzer führt. Daher empfehlen wir für die Katzenfellpflege einen Kamm und eine weiche Bürste zu verwenden. Für Katzen, die über ein sehr kurzes Fell und wenig Unterwolle verfügen, reicht sogar eine weiche Baby-Haarbürste aus. Bei Knoten in den Haaren sollten Sie beachten, diese nicht einfach mit Gewalt heraus zu bürsten, sondern vorerst zu versuchen, diese mit den Fingern zu entwirren oder gegebenenfalls herauszuschneiden.

Im besten Fall gewöhnen Sie die Katze bereits als Kitten spielerisch an die Fellpflege. Belohnen Sie das Kätzchen gerne mit Leckerchen, damit sie das „Fellnessprogramm“ auch als ein solches erkennt und lernt es zu genießen. Es empfiehlt sich, für die Fellpflege etwa 15 Minuten alle paar Tage einzuplanen. Sorgen Sie für entspannte Atmosphäre und zeigen sie Ihrer Katze, dass dies keine Bestrafung sein soll. Einfach lässt sich die Pflege auch abends auf der Couch mit den abendlichen Kuscheleinheiten kombinieren. Beim Bürsten des Fells ist drauf zu achten, den Schwanz selbst nicht zu kämmen, sondern lediglich zu bürsten und auch der Bauch der Fellnase sollte je nach Fell-Art mit einer weichen Bürste anstatt eines Kammes bearbeitet werden.

Die Tierärztin Alexandra Häckel berät Sie gerne in Sachen Pflege Ihres Haustieres. Auch bietet sie Hausbesuche im Raum München an, um Ihnen in einer entspannten Atmosphäre den richtigen Umgang mit Ihrem Tier näher zu bringen.

Jetzt kontaktieren!

Weitere interessante Beiträge:

Neueste Beiträge

Kategorien

Kontaktinformation

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:30 - 19:00
Samstag & Sonntag nach Vereinbarung

Seiten